PokemonGO: Bestätigter Weg, um neue Pokestops zu erhalten


So viele von uns, die auf dem Land leben, haben keine Pokestops, mich eingeschlossen. Einer der Reddit-Benutzer, TheFarix, hat einen Weg gefunden, Pokestop zu bekommen, und es hat funktioniert!

Er hat es mit uns allen geteilt, hier ist sein Beitrag!

Ich lebe in Wyoming County im Süden von West Virginia mit ungefähr 23.000 Einwohnern. Als Pokemon Go auf den Markt kam, hatten wir nur 3 PokeStops und ein einziges Fitnessstudio für den gesamten Landkreis. Dies führte natürlich zu viel Frustration bei den Bezirksspielern. Als ich mir Niantics anderes Spiel, Ingress, ansah, bemerkte ich ein Muster. Die Ingress-Portale mit Bildern waren die einzigen, die in PokeStops umgewandelt wurden.

Es gab mehrere ursprüngliche „Samenportale“ – hauptsächlich Postämter, Feuerwehren und Bibliotheken – die keine Bilder hatten. Also bin ich im August als Experiment an mehrere dieser Orte gegangen, habe Fotos gemacht und die Fotos über Ingress angepasst. Vor einigen Wochen wurden drei der Bilder akzeptiert und einige weitere abgelehnt. Eine Woche später konnte ich bestätigen, dass die drei akzeptierten Bilder in PokeStops umgewandelt wurden.

Top 10

Wenn Sie also in einer ländlichen Gegend oder Kleinstadt leben, suchen Sie nach Ingress-Portalen ohne Bild und laden Sie dann ein Bild über Ingress hoch. Wenn das Bild akzeptiert wird, stehen die Chancen gut, dass Sie sofort ein neues Portal erhalten. Also was denkst du? Wenn Sie Ihren eigenen Pokéstop haben, kommentieren Sie ihn unbedingt hier, um ihn zu bestätigen!