Rezension: Pick N Mix, Pleasance Theater



Nach einer erfolgreichen Tournee durch Bradford im vergangenen Jahr ist Kat Rose-Martins Pick n Mix nun im Pleasance Theatre in Islington angekommen. Das Stück folgt dem Leben von Kim (Natalie Davies), Olivia (Charlotte Ellis) und Alisha (Sonia Wrightson), die sich mit den Folgen ihrer Beziehung zu demselben Jungen, Jordan (Morgan Scriven), auseinandersetzen. Mit dem gutaussehenden Pizzaboten Kash (Mustafa Chaudhry) vor Ort werden die Dinge sehr schnell kompliziert und chaotisch. Der Aufführungsraum ist ziemlich klein, aber die Designerin Madi Omatseone hat einen cleveren Weg gefunden, damit umzugehen. Das Set besteht aus vielseitigen Teilen…

Bewertung



Gut

Pick N Mix hebt die Komplexität und Realität weiblicher Freundschaft hervor und zeichnet sich durch sein komödiantisches Timing aus, auch wenn es in Bezug auf emotionale Tiefe und die Erforschung zum Nachdenken anregender Themen zu kurz kommt.

Mit einer erfolgreichen Tour durch Bradford im letzten Jahr, Kat Rose Martinin auswählen und mischen hat sich nun auf den Weg gemacht Vergnügen Theater in Isington.

Das Stück folgt dem Leben von Kim (Natalie Davis), Olivia (Charlotte Ellis) und Alisha (Sonja Wrightson), während er sich mit den Konsequenzen auseinandersetzt, mit demselben Jungen, Jordan (Morgan Scriven). Mit einem hübschen Pizzaboten vor Ort, Kash (Mustafa Chaudry), wird es sehr schnell kompliziert und chaotisch.

Der Aufführungsraum ist recht klein, aber Designer Madi Omatseone einen cleveren Weg gefunden, damit umzugehen. Das Set besteht aus vielseitigen Kisten, die sich in verschiedene Dinge verwandeln lassen, z. B. in ein Bett, eine Ladentheke, eine Schulbank und sogar eine Toilette. In leuchtenden Farben tragen sie auch zur visuellen Attraktivität der Produktion bei.

Es gibt sicherlich einige lustige Momente in dem Stück, wie die Szene, in der Olivia und Alisha beauftragt werden, während eines Sexualkundeunterrichts ein Kondom wie einen Handschuh über ihre Hände zu ziehen. Das Publikum konnte nicht umhin, über die Absurdität der Situation zu lachen, insbesondere mit dem urkomischen Kommentar: “Vaglands 354 Johnnyarm wird bald in Wombtown ankommen, bitte bereiten Sie sich auf den Aufprall vor”. Auch das Gespräch zwischen Kash und Kim an der Bushaltestelle ist sehr lustig. mit schnellem Denken und jugendlichem Geplänkel.

Einige ernstere und dunklere Momente des Stücks überzeugen jedoch nicht. Da die Charaktere zweidimensional erscheinen, wird es schwierig, sich voll und ganz auf ihre Emotionen einzulassen. Die Ausnahme bildet Olivia, die es schafft, Einsamkeit und Traurigkeit glaubhaft zu vermitteln. Ellis’ Leistung, besonders in der Schlussszene, ist beeindruckend.

Ein Aspekt des Stücks, der sich unterentwickelt anfühlt, ist das Fehlen ernsthafter Konsequenzen für Jordan, der drei Teenager in einer Woche schwängert. Das Stück hat das Potenzial, eine Plattform zu sein, um die Ungleichheit der Frauen als alleinige Verantwortliche für die Empfängnisverhütung hervorzuheben, obwohl es keine gleichwertige Pille für Männer gibt, dies aber nicht tut.

Außerdem wird die gesetzlich vorgeschriebene Vergewaltigung der 15-jährigen Olivia im Stück kurz erwähnt, aber nicht richtig thematisiert. Das ist beunruhigend anzusehen und hinterlässt ein anhaltendes Gefühl des Unbehagens. Auch hier hätte es eine Gelegenheit sein können, darüber zu diskutieren, wie wichtig es ist, dass Männer Verantwortung für ihre Taten übernehmen. Es gibt auch Momente in dem Stück, in denen die Stimmung gegen Abtreibung auf eine Weise zum Ausdruck kommt, die das Publikum unbehaglich zu machen scheint.

Mit ehrlichen und offenen Gesprächen über Menstruation, Pornografie und erste Freunde, Wählen Sie N-Mischung zeichnet sich durch sein komödiantisches Timing aus, auch wenn es in Bezug auf emotionale Tiefe und die Erforschung zum Nachdenken anregender Themen zu kurz kommt. Die jungen Frauen im Stück zeigen jedoch Liebe und Mitgefühl füreinander, was lohnend zu sehen ist.


Geschrieben von: Kat Rose-Martin
Regie: Alex Chisholm
Entworfen von: Madi Omatseone

Pick N Mix spielt bis zum 4. Februar im Pleasance Theatre. Weitere Informationen und Reservierungen finden Sie hier.