Robert Fripp und Toyah covern „The Kids Are Not Alright“ von The Offspring



King Crimson-Gitarrist Robert Fripp und seine singende Frau Toyah Willcox veranstalten auch im neuen Jahr ihre „Sunday Lunch“-Auftritte. In der neuesten Folge der beliebten YouTube-Serie hat das Paar über „The Kids Are Not Alright“ von The Offspring berichtet.

Fripp bringt das hymnische Gitarrenriff auf den Punkt, während Toyah hinter ihm tanzt, den düsteren Text des Liedes singt und einen im Wind gewehten Seidenschal schwenkt. Irgendwann fällt Fripp komischerweise der Schal über den Kopf, während er noch Gitarre spielt.

„The Kids Are Not Alright“ erschien 1998 auf dem Album The Offspring. amerikanischund erreichte Platz 6 in der Alternative Rock-Tabelle und Platz 11 in der Mainstream Rock-Zählung.

Obwohl noch keine Daten oder Städte bekannt gegeben wurden, planen Toyah und Robert, dieses Jahr mit ihren „Sunday Lunch“-Auftritten auf Tour zu gehen.

Das Paar hat mit seinen Coverversionen von Rockklassikern Millionen Aufrufe auf YouTube angehäuft. Seine Version von Metallicas „Enter Sandman“ wurde bereits über 8 Millionen Mal angesehen.

Sehen Sie sich unten Robert Fripp und Toyah bei der Aufführung von „The Kids Are’t Alright“ von The Offspring an.