Sasha Banks veröffentlicht ein Video von sich selbst, wie sie in Indien inmitten von NJPW-Debüt-Gerüchten feiert


Sasha Banks und Naomi verließen Raw mitten im Mai, und nach diesem Vorfall war es nie mehr so ​​wie früher. Seit dem Vorfall sind über 7 Monate vergangen und Banks hat WWE mehr oder weniger verlassen. Es wird angenommen, dass Sasha Banks zu NJPW gehen wird, weshalb Fans es rätselhaft finden, dass Banks vor ihrem NJPW-Debüt auf einer Party in Indien gesichtet wurde.

Sasha Banks hat fast alle Spuren ihrer Zeit bei WWE aus ihren sozialen Medien gelöscht, und es hat deutlicher gemacht, dass sie wirklich mit WWE fertig ist.

Wie bereits berichtet, wird Sasha Banks am 4. Januar 2023 am Wrestle Kingdom 17-Event im Tokyo Dome teilnehmen. Natürlich wurde Banks zum Stadtgespräch, nachdem sich Gerüchte über sein bevorstehendes NJPW-Debüt verbreiteten.

Die Boss ging zu ihren Instagram Stories und lud ein Video hoch, in dem sie in Indien feierte. Sie hatte viel Spaß mit den ehemaligen WWE-Superstars Kalisto und Sunil Singh.

Es ist sehr gut möglich, dass Banks versucht, die Leute davon abzuhalten, dass sie zuletzt in Japan gesehen wurde, weil NJPW-Beamte auch gesagt haben, dass sie beabsichtigen, ihr Debüt als Überraschung zu halten.

Sasha Banks hat außerhalb von WWE bereits eine große Änderung an ihrem neuen Namen vorgenommen. Ric Flair glaubt auch, dass Sasha Banks die Show in NJPW stehlen wird. Wir müssen sehen, ob Banks am 4. Januar in Japan Lärm machen kann.

Glauben Sie, dass Sasha Banks in Japan Erfolg haben wird? Ton aus in den Kommentaren!