Simon Pegg wird dem Schulleiter von Hogwarts im neuen Harry-Potter-Spiel die Stimme geben


Hogwarts-Erbe ist eines der am meisten erwarteten Spiele der letzten Zeit … Und jetzt wissen wir endlich, welche Synchronsprecher auftreten werden. Das Spiel bringt Fans zurück in die Zauberwelt von Harry Potter seit 2011 Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil II und verspricht deutlich umfangreicher zu werden. Das Spiel wird von Avalanche Software entwickelt und von Warner Bros. Interaktive Unterhaltung.

Was das Gameplay betrifft, werden die Spieler den Unterricht in Hogwarts besuchen und dabei aufsteigen. Das Spiel bietet leichte RPG-Elemente sowie ein Crafting-System. Die Spielwelt wird reich sein, einschließlich einer Vielzahl von Orten, die überall zu sehen sind Harry Potter Franchise.

Der vielleicht größte Name, der auf der Liste der Synchronsprecher erscheint, ist Simon Pegg, der Phineas Nigellus Black spielt, einen unbeholfenen Slytherin, der auch der derzeitige Schulleiter von Hogwarts ist. Hier ist ein Interview mit Pegg, das seinen Charakter beschreibt – und ja, der Name „Black“ bedeutet, dass er eine große Verbindung zu hat Harry Potter Geschichte…

Sebastian Croft und Amelia Gething liefern die Stimmen für die Spielerfigur. Lesley Nicol scheint Matilda Weasley ihre Stimme zu geben. Kandace Caine spielt eine emotional traumatisierte Wahrsagelehrerin. Satyavati Shah wird von Sohm Kapila geäußert. Shah ist ein Wissenschaftler und Professor für Astronomie, der lieber liest, als sich mit seinen Schülern herumzuärgern. Luke Youngblood, der Schauspieler, der Lee Jordan in den Filmen porträtierte, kehrt in einer neuen Rolle zum Franchise zurück. Diesmal ist er Everett Clopton, ein lästiger Ravenclaw. Jason Anthony scheint auch den Gryffindor-Hausgeist, den fast kopflosen Nick und den sprechenden Hut zu sprechen.

Sieht so aus, als hätte das Spiel eine ziemlich gestapelte Aufstellung! Es hat auch einen gestaffelten Veröffentlichungsplan. Hogwarts-Erbe erscheint am 10. Februar auf Playstation 5, Xbox Series X|S und PC. Die Versionen für Playstation 4 und Xbox One werden am 4. April veröffentlicht, und der Nintendo Switch-Port wird am 25. Juli verfügbar sein.

Alle Videospielfilme, die jemals gedreht wurden, vom schlechtesten zum besten