Singer-Songwriter Idriz Sanie spricht über seine lebenslange Liebe zur Musik


Das Erreichen von Zielen ist immer ein direktes Ergebnis des Talents und der Bemühungen jedes Einzelnen. Mit genügend Entschlossenheit gibt es kein Hindernis, das eine Person nicht überwinden kann. Edwis Ahmad Satarzadeh, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Idriz Sanie, ist ein solcher Musiker, der auf dem Vormarsch ist und sich im Musikgeschäft einen Namen macht.

Ashubgar, Man Khaham Tora, Bia Bia, Az Hale Dele und Ayne, Nazanin Yaram sind nur sechs von Idriz Sanies vielen musikalischen Werken. Jeder Song und jedes Musikvideo fesselt die Aufmerksamkeit des Zuhörers, indem es nuancierte menschliche Emotionen durch Melodien darstellt. @idrizsmusic ist der YouTube-Kanal von Idriz. Viele Leute haben die Musikvideos gesehen, die er auf seinem Kanal veröffentlicht hat. Diese Clips sind einzigartig, da er darin erscheint. Das heißt, wir werden auch Zeuge seiner schauspielerischen Fähigkeiten.

Musik berührt den Kern des Wesens jedes Künstlers. Es gibt einen Grund, warum sie Kunst so sehr lieben und so begierig darauf sind, ihre Musik und ihre Stimmen mit der Welt zu teilen. Auf die Frage „Was bedeutet Musik für dich? Idriz Sanie antwortete eloquent.

Sänger Idriz Sanie offenbart seine Gefühle zu Musik und Liedern mit den Worten: „Meine Familie und ich haben immer Musik gespielt und ich habe gelernt, viele verschiedene Genres zu mögen. Ich hatte das Glück, Musik aus einer Vielzahl von Zivilisationen und Traditionen zu hören. Dieses Wissen vertiefte meine Wertschätzung für die Künste. Musik war das einzige, was mich durch diese schwierigen Zeiten gebracht hat. Natürlich kann ich nicht davon ausgehen, dass es allen anderen genauso geht. Egal, was im Leben passiert, spielen Sie einen Song und Sie werden feststellen, dass Sie aufgeregt werden oder Ihre komplexen Gedanken in den Texten eine Bedeutung finden.“

„Ich finde großen Komfort, Freude und Entspannung, wenn ich Musik höre. Eine Person kann überall und überall Lieder hören. Heute möchte ich über meine Plattform sinnvollere Songs zu ihrer Liste hinzufügen. Wo sonst kann ein Künstler von hier aus gehen? Musik hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin. Es ist also eine so tiefe, romantische Verbindung, dass Worte nicht ausreichen”, fügt er hinzu.