Skrillex lässt große Teaser für zwei potenzielle Alben im Jahr 2023 fallen


Im November 2019 nutzte Skrillex nach einer GRAMMY-Nominierung für „Midnight Hour“ mit Boys Noize feat. t für dich.“ Aber er beendete das Video nicht dort, als er fortfuhr und sagte: „Ich bin gerade im Studio und beende meine Alben.“

Dann, im Mai 2022, zog er sich leider aus den Listen des Movement Detroit und des Tampa Sunset Music Festival zurück. Wieder einmal gelang es ihm, in seiner Ankündigung diesen bedeutungsvollen Plural einzufügen: „Alben“.

Beide Beiträge wurden inzwischen aus den sozialen Medien gelöscht und wir haben geduldig auf Neuigkeiten über ein neues Album gewartet, seit es herauskam. Spielplatz im Jahr 2015.

Heute teilte er einen 42-Sekunden-Teaser voller Musikclips. Einige haben wir schon einmal gehört, andere sind etwas nebulöser in ihrer Identität. Laut /u/ddarion auf Reddit können IDs wie folgt lauten:

Skrillex ft. Starrah – El Dorado ID
Skrillex mit Fred Again und Flowdan – Rumble
Skrillex mit Fred Again – Bleib bei mir
Skrillex mit Sleepnet und Joker – Tears ID
Skrillex mit Kid Cudi – ID Move Here
Skillex mit Bladee – Echter Frühling
Skrillex w/? – Xena-ID
Skrillex mit Porter/virtuellem Selbst? – ICH WÜRDE GEHEN
Skrillex mit Trippe Redd – Way Back ID
Skrillex mit Beam – Selecta
Skrillex w/? – Einatmen Ausatmen
Skrillex mit Missy Elliot – Party People
Skrillex mit Sam G? – Rosarote Panther

Skrillex selbst teilte sogar den Dropbox-Link zum reinen Audio des Teasers auf seinem eigenen Subreddit.

Was auch immer es ist – Vorschläge für „QFF/DGTC“ scheinen konsequent zu „Quantum Field Friends/Don’t Get Too Close“ zu führen – es ist wahrscheinlich, dass wir ein sehr arbeitsreiches Jahr für den OWSLA-Don sehen werden.