So schminken Sie sich auf der Bühne – OnStage Blog



von Ashley Griffin, Gastherausgeberin

Bühnen-Make-up ist eine einzigartige Kunst, und doch wird es in unserem Zeitalter von Tausenden von Online-Make-up-Tutorials, die Ihnen alles beibringen können, vom perfekten geflügelten Eyeliner bis hin zur Verwandlung in Jack Skellington, oft übersehen oder übersehen. Es wird gelegentlich in Theaterprogrammen in einem einmaligen Kurs gelehrt, aber meistens wird es (zumindest für Menschen, die sich als weiblich identifizieren oder traditionell weibliche Rollen spielen) als einfache Erweiterung Ihres täglichen Make-ups angesehen.

Aber was Bühnen-Make-up einzigartig macht, ist, dass es nicht nur darum geht, „gutes Make-up aufzutragen …“, sobald Sie in einem großen Raum mit extremer Beleuchtung auf der Bühne stehen, fallen viele der traditionellen Regeln aus dem Fenster. Dinge, die wir online jetzt mit Filtern und Apps anpassen können – Farbbalance, Helligkeit usw. Erfinden. Und doch ist es oft nie Teil des Bühnen-Make-up-Gesprächs.

Ich trug zum ersten Mal Bühnen-Make-up, als ich zwei Jahre alt war. Mit fünf Jahren wurde mir der Bewerbungsprozess erklärt und beigebracht, und mit acht sollte ich ihn selbst anwenden. Ich bin in einer wunderbaren Schauspielgruppe aufgewachsen und was sie mir beigebracht haben, ist immer noch die Grundlage dessen, was ich heute tue. Und nicht nur „normales“ Bühnen-Make-up – ich habe alles gemacht, von kunstvollen Feen-Designs bis hin zu Commedia-weißem Gesicht mit komplizierten Designs, um die Illusion zu erwecken, dass ich eine Maske trage.

Bitte beachten Sie, dass ich hier nicht auf Spezial-Make-up oder Spezialeffekt-Make-up eingehen werde. Ich konzentriere mich auf Make-up, bei dem Sie nur wie eine normale Person aussehen müssen, die die Straße entlang geht. Denken Sie auch daran, dass ein Aspekt des Bühnen-Make-ups, sogar des natürlichen Make-ups, die Charakteranforderungen sind – in welcher Zeit befinden Sie sich, welchen Make-up-Stil würde Ihr Charakter tragen usw. mit diesen Dingen, aber manchmal sind Sie sich selbst überlassen. Aber diese Entscheidungen, fand ich, hängen meistens von Lippenform / -farbe und -schatten ab. Alles andere bleibt ziemlich normal, sodass Ihr Make-up auf der Bühne wie gewünscht funktioniert.

Ich bin dankbar, dass Bühnen-Make-up meine Einführung in das Make-up im Allgemeinen war. Ich verinnerlichte Make-up als ein künstlerisches und lustiges Unterfangen, nicht als etwas, das dazu gedacht war, „Probleme“ mit meinem Gesicht zu beheben. Es ist Teil der Charaktererstellung und ermöglicht es Ihnen, „eine Maske aufzusetzen“ (im Sinne der Commedia) und die Gestalt eines anderen anzunehmen.

Hier sind die Schritte, die ich befolge, wenn ich Standard-Bühnen-Make-up zusammen mit Produkten mache, die ich persönlich verwende. Bitte beachten Sie, dass dies nicht die einzigen Produkte sind, die Sie verwenden können, aber sie wurden aufgrund ihrer Funktion unter Bühnenbeleuchtung ausgewählt, und nicht alle Produkte auf dem Markt sind dazu in der Lage. Bitte beachten Sie auch, dass ich Kaukasier bin und meine Make-up-Routine speziell für Menschen mit heller Haut ist. Ehrlich gesagt, das Wichtigste, was es beeinflusst, ist die Art der Lichter und Schatten, die ich verwende, und die Untertöne von Grundierung, Schatten usw.

1.) Mein Gesicht vorbereiten – Ehrlich gesagt versuche ich, in meinem normalen Leben so wenig Make-up wie möglich zu tragen. Ich habe eine Hautpflege, die ich liebe, und wenn ich nicht zu einem Vorsprechen oder einem großen Meeting gehe, trage ich normalerweise etwas Concealer, vielleicht etwas Puder, etwas Brauenliner und Lipgloss auf, und ich kann loslegen. . Ich habe festgestellt, dass es für mich meine Haut gesund hält und Ausbrüche verhindert. Und da Sie für die Aufführung VIEL Make-up auf Ihr Gesicht auftragen, lässt es Ihre Haut atmen. Also wasche ich mein Gesicht und creme es morgens ein, und wenn ich kann, lasse ich es an, bis ich mich für die Show fertig machen muss. Einige wichtige Dinge zu beachten:

– Waschen und befeuchten Sie Ihr Gesicht vor allem NIEMALS unmittelbar vor dem Auftragen von Make-up. Es ist die Zeit, in der Make-up am wenigsten im Gesicht „haften“ kann, und außerdem ist es ein perfektes Rezept für die Haut, viel mehr Foundation aufzunehmen als normalerweise. Ich persönlich lasse zwischen Feuchtigkeitspflege und dem Auftragen der Foundation mindestens eine Stunde liegen, aber ich würde mindestens eine halbe Stunde sagen.

– Entfernen Sie Ihr Make-up immer so schnell wie möglich und schlafen Sie NIEMALS mit Make-up (insbesondere Bühnen-Make-up).

– Ich trage immer eine Art Lippenbalsam auf meine Lippen auf, bevor ich anfange. Das hilft, deine Lippen unter Make-up mit Feuchtigkeit zu versorgen (und wenn du es einmal gepudert hast, kannst du danach nicht wirklich Lippenbalsam auftragen …) Ich mache das zuerst, damit es genug Zeit hat, sich zu setzen, bevor es meinen Lippenstift erreicht.

Wenn du eine Perücke trägst, stecke ich mein Haar gerne hoch und stecke es in eine Kappe, bevor ich mich schminke – auf diese Weise muss ich mir keine Gedanken über das Frisieren machen, und es liegt mir so aus dem Weg Ich habe leichten Zugang zu meinem Gesicht.

2.) Ich beginne mit der Basis. Für die meisten Bühnen-Make-ups verwende ich den Max Factor Pan Stik. Ich trage es gerne mit diesen kleinen dreieckigen Schwämmen auf … das benutze ich schon mein ganzes Leben lang, ich mag es, wie es sich auf meinem Gesicht anfühlt, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie Wasser haben, um den Schwamm zu befeuchten. oder sorgen Sie dafür, dass Sie es trocknen lassen, bevor Sie es wieder in den Make-up-Koffer legen. Außerdem sind sie leicht zu reinigen. Ich trage die Foundation in Linien auf meinem ganzen Gesicht auf und verblende sie dann mit dem Schwamm, wobei ich darauf achte, dass sie sich in Hals, Haaransatz und Ohren einfügt. Der Zweck dieser Grundierung ist es, Ihrer Haut unter Licht eine natürliche Farbe zu verleihen (wenn Sie an vielen Orten mit nichts auf Ihrem Gesicht nach draußen gehen, sieht es verwaschen aus) und eine Basis für den Rest Ihres Make-ups zu schaffen (Sie kann es als Grundierung verwenden.)

3.) Als nächstes mache ich „Highlight“ und „Shadow“. Das Ziel von Licht und Schatten, insbesondere auf der Bühne, ist es, Ihre Knochenstruktur buchstäblich von Grund auf neu aufzubauen. Sie haben Ihre Haut gerade mit einer Grundierung bedeckt, die Sie unter Licht ablesen können. Jetzt müssen Sie sicherstellen, dass die Knochenstruktur Ihres Gesichts unter diesen Lichtern so klar ist wie im wirklichen Leben. Traditionell habe ich Joe Blasco in TV White verwendet. Ich habe festgestellt, dass eine Vielzahl von Produkten für den Schatten verwendet werden kann, je nachdem, wie Sie die Konturen des Gesichts für eine bestimmte Rolle und die Größe des Flecks definieren möchten – ich habe sogar einen braunen Kajalstift auf einem verwendet ein paar Mal, wenn ich nur den geringsten Hauch einer Kontur haben möchte. Aber ich bin nie von dem Highlighter abgewichen, den ich verwende. Farbe ist speziell eine Art von Weiß, das unter den Lichtern reinweiß aussieht – es ist die Make-up-Version des „Weißabgleichs“, wenn Sie Fotos bearbeiten. Dies hilft dem menschlichen Auge, alle anderen Farben auf Ihrem Gesicht genauer zu lesen. Ich beginne mit dem Hervorheben – ich trage ein wenig auf die Wangenknochen auf, ein wenig auf den Nasenrücken und nur einen Tupfer auf die Stirn, wo sie auf den Nasenrücken trifft. Dann verblende ich es mit meinem Finger in kleinen Berührungen und achte darauf, es nicht zu verfärben. Als nächstes trage ich den Schatten auf – etwas tiefer als ich den Highlighter auf die Wangenknochen aufgesetzt habe und ein wenig an den Seiten der Nase. Dann verblende ich den Schatten, ebenfalls mit dem Finger.

4.) Wenn ich eine zusätzliche Abdeckung für Hautunreinheiten, Augenringe usw. benötige. Ich werde noch etwas Foundation hinzufügen und es ausblenden.

5.) Erst nach dem Auftragen meiner Foundation (Foundation), Highlighter und Lidschatten mache ich mein erstes Puder. Ich verwende Coty Airspun vor allem deshalb gerne, weil es ein durchscheinender Puder ist und keine der Farben, die ich auf mein Gesicht auftrage, verdeckt. Hinweis: Ich pudere meine Augenlider derzeit nicht (aber ich pudere alles andere – und stelle sicher, dass du die Foundation, die du gemischt hast, auf deinen Hals und deine Ohren aufträgst …) Diese Art von Puder soll alles an Ort und Stelle halten und vermeiden Sie auch grelles Licht.

6.) Gehen Sie nun zu den Augen über. Die Tatsache, dass ich nicht gepudert habe, bedeutet, dass die rohe Foundation, die ich aufgetragen habe, auch als Grundierung dienen kann und meinem Augen-Make-up hilft, an meinen Augen zu haften. Wenn ich mich wirklich für einen neutralen Look entscheide, wähle ich eine hellbraune Farbe (Beige), ein dunkleres Braun und vielleicht ein mattes Weiß. Ich habe braune Augen, die etwas mehr hervorstechen, wenn sie mit der Farbe Lila kontrastieren, also habe ich braune Lidschattenfarben gefunden (meistens mein Dunkelbraun), die ein wenig in Richtung Lila tendieren. Ich trage zunächst Hellbraun auf die gesamten Augenlider auf, dann verwende ich Dunkelbraun auf der Basis des Lids und ein wenig in der Lidfalte. Der Zweck dieses Augen-Make-ups besteht nicht darin, es so aussehen zu lassen, als würde ich Lidschatten tragen, sondern den natürlichen Farbwechsel meines Augenlids nachzubilden. Ihr Unterlid sieht natürlich dunkler aus als Ihr Oberlid, und alles, was wir tun, ist, diese Änderung zurückzusetzen, damit sie unter den Lichtern sichtbar ist. Ich verwende ein wenig mattes Weiß direkt unter dem Brauenbogen, um den Raum zwischen Auge und Brauenbogen besser zu definieren.

7.) Ich benutze braunen Eyeliner auf dem oberen und unteren Lid, dezent, ohne Flügel und, das ist für mich persönlich, ein wenig Weiß auf der unteren Wasserlinie. Das Platzieren von Weiß nahe der Augenkontur – entweder an der Wasserlinie oder am inneren oder äußeren Rand – erweitert die Reichweite des Augenweißes und lässt es größer erscheinen. Als lustige Randnotiz (ein Beispiel für den gegenteiligen Effekt) wird die Verwendung von rotem Eyeliner oder sogar einem roten Lippenkonturenstift auf der unteren Wasserlinie die Adern in den Augen betonen und sie blutunterlaufener aussehen lassen. Dies ist ein großartiger Trick, wenn Sie jemanden spielen müssen, der krank ist oder viele Drogen nimmt.

8.) Ich benutze den gleichen braunen Eyeliner und den dunkelbraunen Lidschatten, um meine Brauen zu definieren.

9.) Jetzt pudere ich meine Augen.

10.) Nachdem ich meine Augen gepudert habe, trage ich Wimperntusche auf. Auf der Bühne trage ich schwarze Mascara und dazu eine Wimpernzange. Ich trage meine Mascara nicht in Puder auf. Ich empfehle dringend, auf der Bühne wasserfeste Mascara zu tragen – man weiß nie, wann man weinen muss, und besonders wenn es nicht zum Charakter gehört, sieht Mascara, die über das Gesicht läuft, nicht gut aus …

11.) Jetzt gehe ich zum Erröten über. Sie möchten etwas, das Ihrem Gesicht auf natürliche Weise einen subtilen Glanz verleiht, nicht etwas, das sofort als Rouge erkennbar ist. Ich trage ein wenig entlang meiner Wangenlinie auf und dann ein wenig auf dem Apfel meiner Wange. Sie möchten auch ein wenig am unteren Ende der Nase (genau dort, wo sich die Nasenlöcher befinden) und ein wenig an der Stirn hinzufügen. Auch dies dient nur dazu, Ihrem Gesicht unter den Lichtern wieder etwas Farbe zu verleihen.

12.) Zuletzt mache ich meine Lippen. Es hängt definitiv vom Charakter ab, aber wählen Sie etwas Neutrales – dies ist nicht unbedingt die Zeit, um sich für Ihren Lieblingsfarbton zu entscheiden. Gehen Sie leicht vor und zielen Sie darauf ab, Ihren Lippen nur ein wenig Definition und helle Farbe zu verleihen – nicht, um auszusehen, als würden Sie Lippenstift tragen. Danach pudere ich meine Lippen. Das macht sie matt, aber es hilft auch dem Lippenstift, an Ort und Stelle zu bleiben. Achten Sie darauf, Ihre Lippen zu spitzen, um auch das Innere zu erreichen.

13.) Wenn ich weiß, dass dieses Make-up lange halten muss, kann ich auch ein Fixierspray verwenden. Sie sind großartig (ich bevorzuge die von MAC). Aber denken Sie daran, dass dies das matte Aussehen Ihres Make-ups nimmt, was für unter Licht nicht gut ist. Daher pudere ich mein Gesicht normalerweise nach der Anwendung des Fixiersprays wieder ein.

14.) Wenn in der Show geküsst wird, stellen Sie sicher, dass Sie WIRKLICH Puder auf Ihre Lippen auftragen und von Anfang an nicht zu viel Lippenstift tragen. So muss Ihr Partner auf der Bühne während des Auftritts nicht ständig den Lippenstift aus dem Gesicht wischen.

Dieser Vorgang kann sich nun geringfügig ändern, je nachdem, wo Sie sich befinden. Wenn Sie sich in einem kleineren Veranstaltungsort befinden, kommen Sie möglicherweise damit davon, Ihrer normalen Make-up-Routine treu zu bleiben, da das Publikum näher ist und die Lichter nicht so intensiv sind.

Ich muss sagen, dass eine der befreiendsten Erfahrungen in Bezug auf Make-up, die ich je auf der Bühne hatte, war, als ich Hamlet spielte. Das Konzept unserer Produktion war, dass Hamlet eine Frau war, die als Mann zum Zweck der Nachfolge erzogen wurde. Ich fragte die Männer in der Besetzung, was sie früher für ihr Bühnen-Make-up gemacht hätten. Sie alle sagten, dass sie in einem riesigen Raum eine gepaarte Version von dem machen könnten, was ich gerade beschrieben habe (ohne viel Augen-Make-up und Lippenstift), aber dass sie oft in einem kleineren Raum nichts tragen würden. Mein Make-up-Design für die Show bestand schließlich aus ein bisschen Concealer (wenn ich verzweifelt das Gefühl hatte, dass ich einen Fleck hatte, brauchte ich ihn), ein bisschen Verdickung meiner Augenbrauen, und das war es. Es war irgendwie beängstigend und letztendlich unglaublich befreiend.

Bei Periodenstücken ändere ich die Form der Lippen und tusche vielleicht mit etwas flüssigem Liner und Lidschatten in verschiedenen Farben, aber die Grundlagen des Prozesses bleiben gleich.