Spy x Family – Folge 11


Hallo zusammen und willkommen zurück bei Wrong Every Time. Heute freue ich mich darauf, zum absurden Drama von Spy x Family zurückzukehren, das uns kürzlich mit seiner bisher lustigsten Episode gesegnet hat. Anyas High-Stakes-Volleyballspiel war eine Symphonie aus verspielten Animationen und unverschämten Witzen, die die exzellente Comic-Untermauerung des Mangas mit üppigen visuellen Verzierungen an jeder Ecke aufwertete. Es war klug in seinem Streben nach Humor auf subtile und offensichtliche Weise; Manchmal entstand ein Witz, indem man einfach die Kamera auf Bill Watkins ausrichtete, und manchmal entstand er aus der verschwenderischen Antiklimax, die von einer erstaunlichen Power-Up-Animation ausgeführt wurde, die zu einem super deformierten Gesicht führte.

Die Episode war so lustig, dass es mir egal war, dass es so war nur lustig, kein richtiges Familiendrama. Ich habe oft Schwierigkeiten, das Interesse an reinen Gag-Komödien aufrechtzuerhalten, und neige dazu, ein sympathisches menschliches Element zu verlangen, um den Reiz einer komödienzentrierten Produktion zu ergänzen. Für zwanzig Minuten des Wahnsinns erwies sich die neueste Folge von Spy x Family als Ausnahme von dieser Regel, und wenn dies ein Zeichen dafür ist, dass Tatsuya Endo mehr Vertrauen in sein Schreiben gewinnt, kann ich mir nur vorstellen, welcher Wahnsinn kommen wird. Lassen Sie uns gleich wieder in Spy x Family eintauchen!

Folge 11

„STELLA.“ Es ist schwer vorstellbar, dass Anya Stellas für ihre akademischen Leistungen bekommt, also ist es vielleicht an der Zeit, nett zu ihren Klassenkameraden zu sein.

Wir öffnen uns zu einer ungewöhnlich obskuren Komposition, bei der die „Kamera“ direkt hinter dem fließenden Wasser im Waschbecken platziert ist, wodurch es fast unmöglich wird, Loid durch die Unschärfe zu sehen. Diese Eröffnung erzeugt ein natürliches Gefühl von Mysterium und Vorfreude und bereitet das Publikum darauf vor, Anyas Gefühle besser zu verstehen, wenn wir zu ihr wechseln, während sie Bondman beobachtet.

Diese von Bondman abgeleitete Intensität wird dann amüsanterweise in Loids Gefühle umgeleitet, während er über Anyas letztem gescheiterten Test grübelt. Ein weiterer der selbstbewussten, stillen Gegenüberstellungs-Gags dieser Show, der die Trennung zwischen den melodramatischen Stilen von Bondmans Spionagedrama und der wahren Substanz von Loids „hochintensiver“ Spionagemission betont.

Der Witz wird lauter, als Loid weitere erfolglose Rollen durchläuft und ein Charakter schreit: „Nein, Bondman, das kann nicht möglich sein!“ im Hintergrund

Dann gibt es die Witze, die aus den einfachsten Animationsgrundlagen aufgebaut sind, wie „Anya ist klein und gremlinartig, es ist wirklich lustig, sie zu animieren, als sie ungeschickt versucht, von Loid wegzukommen.“

Yor lobt Anya für den einzigen Test, bei dem sie einigermaßen erfolgreich war, den Mathetest, auf den Anya antwortet, “er hat noch zwei Achtel seiner Kugeln übrig”. Die Botschaft ist klar: Loid muss Wege finden, Anyas wirkliche Interessen in ihre anderen Studiengebiete zu integrieren.

Loid sieht das sofort und zu seiner Ehre kommt er tatsächlich mit einer Bondman-Referenz, um ihr zu helfen, sich an ein Sprichwort zu erinnern. Sowohl ein stiller Scherz als auch eine Anerkennung von Loids Fortschritt als Vater: Er ist wirklich involviert in die Dinge, die Anya interessant findet, aber es ist klar, dass er sie mit seiner Twilight-Strenge angreift, was bedeutet, dass er bereits Referenzen und Unklarheiten aus jeder Episode der Serie anführen kann Serie. Bondman-Karikatur

Anya ist sich sicher, dass sie in der Lage sein wird, höhere Punktzahlen zu erzielen, wenn sie herausfindet, wen sie betrügen soll, aber Loids Überlegungen darüber, wie Betrug bei ihren Klassenkameraden Groll hervorrufen kann, machen ihr Angst. Ich habe tiefes Mitgefühl für Anya; Sie sollten normalerweise nicht dieses Maß an sozialem Bewusstsein und Angst darüber entwickeln, wie Sie wahrgenommen werden, bis Sie älter sind, aber Anyas Kräfte machen es ihr unmöglich, nicht darüber nachzudenken, wie andere sie bewerten

„Eine Abwechslung ist nötig. Es gibt Möglichkeiten, Stellas über das Akademische hinaus zu verdienen.“ Loid ist in dieser Saison so stark gewachsen! Er brauchte vor ein paar Folgen Yors Rat, um seine Methoden abzumildern, aber jetzt achtet er nur auf Anyas Komfort und Interesse.

Verdammt, die physische Komödie dieser Show ist gut. Wir hören eine Art „umgekehrten Antiklimax“-Witz, wenn Anya versucht, über ein kindliches Pauschenpferd zu springen, nur um die Scheiße vollständig zu essen. Der Aufprall der Landung wird für einen kurzen Schnitt zu einem Schuss aus mittlerer Entfernung belanglos und komisch dargestellt, aber dann zoomen wir auf Anyas Gesicht für ihre tränenreiche Reaktion, als ob sie mehr auf die Empörung der Schusssequenz als auf den Schmerz reagiert die Verletzung

Und wie immer ist „Anyas Gesicht nur halb so groß, weil Anya klein ist“ eine Konstante.

Loid ist beeindruckt von Anyas Engagement für die Sache und schlägt vor, dass sie am nächsten Tag einen Ausflug machen.

Anscheinend können Sie Stellas auch durch gemeinnützige Arbeit verdienen, was offen gesagt wie ein riesiges Schlupfloch erscheint.

„Auch wenn sie keine Stella verdient, wird es Anya zugute kommen, wenn sie lernt, wie wichtig gemeinnützige Arbeit ist.“ Er fängt an, für sie wie ein echter Vater zu denken, ohne es überhaupt zu merken.

Tragischerweise erweist sich Anya bei jeder Aufgabe als schrecklich, und das Krankenhaus schickt sie weg. Wir haben passenderweise zur bisher längsten Einstellung der Folge gewechselt und Anya aus so großer Entfernung wie möglich dargestellt, um zu betonen, wie klein sie sich fühlt, nachdem sie Loid im Stich gelassen hat.

Wir folgen kurz einem kleinen Jungen namens Ken, der bald in den Physiotherapie-Pool fällt. In ihrer Angst wenden sich ihre Gedanken Anya zu!

Während wir weitermachen, Anya direkt zu folgen, ändert sich auch die Richtung und zeichnet konsistente Nahaufnahmen und Aufnahmen aus niedrigem Winkel, die betonen, wie groß und imposant die Welt aus Anyas Perspektive ist. Dieser Stil gipfelt in einem ehrgeizigen Schwenk, bei dem die relativ simplen Hintergründe des Poolraums einen wilden Schwung um und unter Anya ermöglichen, während sie auf den ertrinkenden Jungen zustürzt. Diese Show lässt den ästhetischen Geschlechterwechsel einfach aussehen; standardmäßig die informationsreichen mittellangen Szenen, die Sie von einer Sitcom erwarten, hat aber das Talent der Crew, einen echten Thriller oder ein Action-Setup auf die Beine zu stellen

Tolle Charakteranimation, damit Anya auch schwimmen kann. Sie können die Anstrengung wirklich spüren, wenn ihre kleinen Arme sich ins Wasser drücken, schnell nach vorne schlagen und dann mühsam versuchen, das Wasser hinter sich herzuziehen.

Und so bekommt Anya ihre erste verdiente Stella!

Weitere kleine Gags mit ästhetischem Kontrast, wenn wir von diesem überschwänglich animierten Schnitt von Anyas Klassenkameraden, die in die Hände klatschen, komplett mit einem zusätzlichen verträumten Nachproduktionsglühen auf ihren Händen, zu dieser flachen, unveränderten Einstellung von Anya übergehen, die mit einem bösen Blick lächelt Ihr Gesicht löst sich scheinbar vollständig

„Haben Anyas Kräfte wirklich jemandem geholfen?“ Ein entscheidender Moment für Anya und Loid. Sie ist es gewohnt, sich aufgrund ihrer Kräfte isoliert zu fühlen oder sie bestenfalls „hinterhältig“ und „wie Fremdgehen“ zu finden. Aber dieses Mal war sie in der Lage, ihre Kräfte für unbestreitbar Gutes einzusetzen und verdiente sich Lob und Stolz von allen, die sich um sie kümmerten. Diese Stella steht für die Behauptung, dass Anyas Kräfte neben Anya selbst durchaus lobenswert sein können.

Später trifft sich Loid mit seinem Trainer in einem Zug. Handler schlägt die gleiche Idee vor, die Loid selbst früher hatte, nämlich Agenturmitglieder einzusetzen, um heroische Ereignisse vorzutäuschen, aber Loid behauptet, dass eine solche Strategie zu riskant wäre. An diesem Punkt nehme ich an, dass Loid auch den Drang verspürt, Anya wirklich ihre eigenen Sterne verdienen zu lassen.

Zum zweiten Mal in dieser Folge erhalten wir einen Hinweis darauf, dass Desmond bald einen Schritt machen könnte. Diese ganze Show fand zu einer Zeit relativen Friedens zwischen ihren beiden Nationen statt, daher bin ich gespannt, wie sich die Dynamik ändern könnte, wenn ein offener Krieg wahrscheinlich erscheint.

Selbst in völlig zufälligen Momenten, wie Becky aus ihrem Auto steigt, ist die Charakteranimation für diese Episode absurd großzügig.

Ich schätze Anyas Eindrücke von Damian und Loids Stimmen in ihren großen Fantasien

Im Unterricht beginnen einige außergewöhnlich unglücklich aussehende Jungen, sich über Anya wegen ihres großen Kopfes lustig zu machen. Tatsuya Endo hat wirklich ein Händchen dafür, hässliche Kinder zu entwerfen.

Tatsächlich ist Damiam derjenige, der sie verteidigt, obwohl er seine Beschwerden charakteristischerweise als dumme Beleidigung der Bewertungsmethoden der Schule formuliert, anstatt Anya aufrichtig zu loben.

Wenn ich zur Mittagszeit in die Cafeteria schaue, muss ich zugeben, dass die einheitlichen und etwas formlosen Uniformen dieser Schule die CG-Hintergrundcharaktere gut maskieren.

„Belohnungen sind hart.“ Ein lustiger und trauriger Beat; Anya ist es so gewohnt, zu vernachlässigen, dass ihr nichts einfällt, was sie will.

Becky hat die Idee mit einem Hund als Belohnung. Und so werden die Räder in Bewegung gesetzt!

Und enthüllt die letzte Sequenz einen … wissenschaftlich verbesserten Superhund? Okay, das vermute ich Es ist Familie Forger, sie konnten kein normales Haustier haben

Es ist gemacht

Herzlichen Glückwunsch zu deinem großen Gewinn, Anya! Ehrlich gesagt bedeuten ihre psychischen Kräfte, dass diese ganze Stella-Situation viel reibungsloser verlaufen könnte als erwartet, solange sie sich weiterhin in Nahtodsituationen wiederfindet. Aber abgesehen von Stellas war dies eine Schlüsselepisode sowohl in der Entwicklung von Anya als auch von Loid, als Anya lernte, stolz (vielleicht zu stolz) auf ihre einzigartigen Fähigkeiten zu sein, während Loid sein vollständiges und unbestreitbares Engagement demonstrierte, Anya wie eine Tochter zu erziehen, nicht wie eine Tochter. nur ein Questzubehör. Die Familie fühlt sich jetzt wirklich so wohl, dass die Show mehr externe Quellen für humorvolle Konflikte finden muss, aber es ist klar, dass Endo immer noch voller Ideen ist, und die Produktion scheint im Laufe der Zeit beeindruckender zu werden. Ein weiterer solider Eintrag in dieser absurd gespielten Komödie!

Dieser Artikel war verrücktund ermöglicht durch die Leserunterstützung. Vielen Dank für alles, was Sie tun.