Stephen Loman will dieses Jahr EINEN Weltmeistertitel gewinnen


Stephen Loman vom Lakay-Team.

Stefan Lomann. EIN Meisterschaftsfoto

MANILA, Philippinen – Nach einem fulminanten Start in seine ONE Championship-Karriere möchte der potenzielle Bantamgewichtler Stephen Loman dieses Jahr sein ultimatives Ziel erreichen.

Loman verstärkte sein Weltmeistertitel-Angebot im vergangenen Jahr, nachdem er 2022 zwei große Siege erzielt hatte und Shoko Sato und den ehemaligen Champion Bibiano Fernandes besiegt hatte.

„Mein Ziel für 2023 ist es, aktiv und in Topform zu bleiben. Das Wichtigste von allem, den Meisterschaftsgürtel zu gewinnen“, sagte der Scharfschütze.

„[I want] eine Chance, um diesen Gürtel zu kämpfen und ihn nach Hause zu bringen“, fügte er hinzu.

Der Gürtel im Bantamgewicht ist vakant, nachdem John Lineker der Titel aberkannt wurde, weil er letzten Oktober im Kampf gegen den Top-Anwärter Fabricio Andrade nicht an Gewicht zugenommen hatte – ein Kampf, der nach einem unbeabsichtigten Tiefschlag zum No Contest erklärt wurde.

Lineker und Andrade werden am 10. Februar bei der ONE Fight Night 7 erneut um den Titel kämpfen.

Loman, 31 Jahre alt, der in der Rangliste vom 5. auf den 3. Platz gesprungen ist, könnte sich dem Sieger des Kampfes stellen und um den Titel kämpfen.

„Ich habe dieses Jahr viel gelernt. Nachdem ich sowohl gegen Sato als auch gegen Fernandes gekämpft hatte, sah ich, dass dies kein einfacher Kampf werden würde. Sie waren beide Veteranen und ich musste mein Spiel schnell verbessern “, sagte er.

Loman (16-2), der Star des Team Lakay, dominierte Sato und Fernandes und gewann beide einstimmig.

ÄHNLICHE BEITRÄGE

weiter lesen

Verpassen Sie keine Neuigkeiten und Informationen.

Abonnieren Sie INQUIRER PLUS, um Zugang zu The Philippine Daily Inquirer und mehr als 70 anderen Titeln zu erhalten, bis zu 5 Gadgets zu teilen, Nachrichten zu hören, ab 4 Uhr morgens herunterzuladen und Artikel in sozialen Medien zu teilen. Rufen Sie 896 6000 an.

Bei Kommentaren, Beschwerden oder Fragen wenden Sie sich bitte an uns.