Stevie Nicks kündigt Nordamerika-Tour 2023 an


Stevie Nicks hat eine Handvoll Solo-Dates angekündigt und sie später in diesem Jahr inmitten ihrer Shows mit Billy Joel hinzugefügt. Es wird im März in Kalifornien beginnen, das ganze Frühjahr über auftreten und im Herbst mit einigen Shows enden. Finden Sie unten seine Daten, einschließlich der mit Billy Joel.

Nicks kommende Shows sind seine ersten Shows seit dem Tod von Christine McVie, seiner engen Freundin und langjährigen Bandkollegin bei Fleetwood Mac. Die Songwriterin und Keyboarderin verstarb nach Angaben ihrer Familie Ende November unerwartet nach kurzer Krankheit. Nicks nannte McVie in ihrer Social-Media-Hommage an ihre Mitarbeiterin ihre „beste Freundin auf der ganzen Welt seit dem ersten Tag des Jahres 1975“.

Alle auf Pitchfork vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren unabhängig ausgewählt. Wenn Sie jedoch etwas über unsere Einzelhandelslinks kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Stevie Nicks: Live-Konzert

Stevie Nicks: Live-Konzert

Steve Nicks:

03-10 Inglewood, CA – SoFi-Stadion*
15.03. Seattle, WA – Klima-Engagement-Arena
18.03. Las Vegas, NV – T-Mobile Arena
03-23 ​​​​San Francisco, CA – Chase Center
03-26 Sacramento, CA – Goldene 1 Mitte
03-30 Oklahoma City, OK – Paycom-Zentrum
04-02 New Orleans, LA – Smoothie-König-Mitte
04-05 Birmingham, AL – Die Legacy-Arena im BJCC
04-08 Arlington, TX – AT&T-Stadion*
05-12 Raleigh, NC – PNC-Arena
05-16 Knoxville, TN – Thompson-Boling-Arena
19.05. Nashville, TN – Nissan Stadium*
5/22 Atlanta, GA – State Farm-Arena
05-25 Orlando, FL – Amway Center
06-16 Philadelphia, PA – Lincoln Financial Field*
20.06. Toronto, Ontario – Scotiabank Arena
06-23 Chicago, IL – Vereinigte Mitte
27.06. Louisville, Kentucky – KFC Lecker! Center
08-05 Columbus, OH – Ohio-Stadion*
08-19 Kansas City, MO – Arrowhead-Stadion*
09-23 Foxborough, MA – Gillette-Stadion*
10-07 Baltimore, MD – M&T Bank Stadion
11-10 Minneapolis, MN – US-Bankstadion*

* mit Billy Joel