Stipe Miocic bestätigt offenbar das Kampfdatum, nachdem Jon Jones ihn des Ausweichens beschuldigt hatte


Jon Jones’ Titel als GOAT ist trotz seines umstrittenen Privatlebens wohlverdient. Jones hat das Unmögliche getan und den Schwergewichtsgürtel bei UFC 285 erobert. Er wird seinen Titel gegen Stipe Miocic verteidigen und jetzt sieht es so aus, als ob der Kampftermin von Stipe Miocic bestätigt wurde.

UFC-Präsidentin Dana White gab später bekannt, dass Jones seinen Titel gegen Stipe Miocic verteidigen wird. Jones selbst sah zuversichtlich und entschlossen aus, als er sich der nächsten Herausforderung stellte.

Wie bereits berichtet, hat Jon Jones erklärt, dass das wahrscheinliche Datum seines Kampfes gegen Stipe Miocic während der International Fight Week bei UFC 290 im Juli sein wird.

Der Kampf war jedoch in Gefahr, nachdem Jon Jones zu Twitter gegangen war und Stipe Miocic aufgefordert hatte, „aufzuhören, die Zeit aller zu verschwenden“, da Jones es eindeutig ernst meinte, den Kampf zu führen.

Yo @stipemiocic, nur du von der UFC und ich kenne die Wahrheit, du bist mir das ganze Jahr 2022 – Juli, September und Dezember – ausgewichen. Jetzt höre ich Gerüchte, dass wir im Juli vielleicht nicht kämpfen werden.

Es dauerte nicht lange, bis Stipe Miocic beschloss, Jon Jones zu antworten, da der erfahrene Schwergewichts-Champion anscheinend bestätigte, dass sie am 8. Juli während der International Fight Week gegeneinander antreten würden.

Bis Juli.

Stipe Miocic hat seit seiner Niederlage gegen Francis Ngannou im Jahr 2021 nicht mehr im Octagon gekämpft. Wir müssen abwarten, ob Jon Jones seinen Titel gegen Stipe Miocic verteidigen kann.