Tennis: Naomi Osaka gibt bekannt, dass sie ihr erstes Kind erwartet


DATEIFOTO: 30. August 2022;  Spülen, NY, USA;  Naomi Osaka aus Japan trifft am zweiten Tag des US Open-Tennisturniers 2022 im USTA Billie Jean King National Tennis Center auf Danielle Collins aus den Vereinigten Staaten.  Benötigter Kredit: Danielle Parhizkaran-USA TODAY Sports/

Naomi Osaka aus Japan trifft Danielle Collins aus den Vereinigten Staaten am zweiten Tag des US Open-Tennisturniers 2022 im USTA Billie Jean King National Tennis Center im August 2022. (Danielle Parhizkaran-USA TODAY Sports)

Die viermalige Grand-Slam-Meisterin Naomi Osaka sagte am Mittwoch, sie erwarte ihr erstes Kind, Tage nachdem sie sich von den Australian Open zurückgezogen hatte.

Die 25-Jährige sagte diese Woche, sie würde sich aus ihrem ersten Grand Slam des Jahres zurückziehen, nachdem sie seit den Pan Pacific Open im September nicht mehr an der WTA Tour teilgenommen hatte.

„Ich kann es kaum erwarten, wieder auf den Platz zu kommen, aber hier ist ein kleines Update zum Leben für 2023“, sagte der ehemalige Weltranglistenerste, der Japan vertritt, in einem Twitter-Post, begleitet von einem Foto eines Ultraschallbildes.

„Ich weiß, dass ich mich in Zukunft auf viel freuen kann. Eine Sache, auf die ich mich freue, ist, dass mein Sohn eines meiner Spiele sieht und zu jemandem sagt: ‚Das ist meine Mutter‘.“

Die Ankündigung erfolgt inmitten von Spekulationen, dass Osaka, die laut Forbes eine der bestbezahlten Sportlerinnen ist, ihre Karriere als Profispielerin möglicherweise zurückgefahren hat, nachdem sie sich zunächst geweigert hatte, näher auf ihren Rückzug vom Melbourne Grand Slam einzugehen, wo sie den gewann Titel zweimal.

Aber sie sagte am Mittwoch, sie würde zum Wettbewerb zurückkehren und hofft, 2024 bei den Australian Open dabei zu sein.

„2023 wird ein Jahr voller Lektionen für mich und ich freue mich darauf, Sie zu Beginn des nächsten Jahres zu sehen“, sagte Osaka, der auch zweifacher US Open-Sieger ist.

gsg

weiter lesen

Verpassen Sie keine Neuigkeiten und Informationen.

Abonnieren Sie INQUIRER PLUS, um Zugang zu The Philippine Daily Inquirer und mehr als 70 anderen Titeln zu erhalten, bis zu 5 Gadgets zu teilen, Nachrichten zu hören, ab 4 Uhr morgens herunterzuladen und Artikel in sozialen Medien zu teilen. Rufen Sie 896 6000 an.

Bei Kommentaren, Beschwerden oder Fragen wenden Sie sich bitte an uns.