Tim Miller leitet die Neuaufnahmen, während Eli Roth den Thanksgiving-Film vorbereitet


Lionsgate führt heute Schadensbegrenzung durch, nachdem sich im Internet Gerüchte verbreitet haben, dass Eli Roth für den lang ersehnten Job gefeuert wurde Grenzen Verfilmung, mit Tim Miller (Totes Schwimmbad, Terminator: Dunkles Schicksal) ersetzen. Laut Deadline tritt Miller als Direktor bei Grenzen‘ nächsten zwei Wochen der Neuaufnahmen, aber Roth wurde nicht gefeuert. Stattdessen sagen sie, dass Roth damit beschäftigt ist, sich darauf vorzubereiten, seinen lang erwarteten Urlaubs-Slasher zu filmen, das Erntedankfestbasierend auf seinem berühmten Schleifhaus Anhänger. Dieser Film bereitet sich auf Dreharbeiten im März vor, die theoretisch nicht verschoben werden können, wenn sie den Film für eine Thanksgiving-Premiere veröffentlichen wollen.

Deadline stellt fest, dass die Stabübergabe einvernehmlich mit Freunden von Roth und Miller erfolgt und dass Roth offiziell immer noch der Regisseur des Films ist. Bemerkenswerterweise wurde der Film, in dem Cate Blanchett die Heldin Lilith spielt, vor der diesjährigen Veröffentlichung gedreht. Teer. Tatsächlich habe ich im April auf der CinemaCon einige Aufnahmen davon gesehen, und es sah aus wie eine ziemlich radikale Adaption, bei der Roth scheinbar an der visuellen Ästhetik des Spiels festhielt. Für Roth ist dies ein großer Schritt in den Mainstream, sein bisher mit Abstand bekanntestes Projekt. Während das Erntedankfest mehr in ihrer Gasse zu sein scheint, wird es dennoch interessant sein, ihre Herangehensweise an die mit Stars besetzte Adaption zu sehen. Weitere Hauptrollen spielen Kevin Hart, Edgar Ramirez, Jack Black und Jamie Lee Curtis.

Während es für einen anderen Regisseur unkonventionell erscheint, Neuaufnahmen zu übernehmen, wurde dies bereits zuvor getan, wobei Tony Gilroy daran arbeitete ein SchurkeJames McTeigue, der einige davon neu dreht Die Invasionund dann massive Nachdrehs in letzter Minute Weltkrieg Z, obwohl anscheinend derselbe Direktor für diese behalten wurde. Ausnahmsweise sieht es so aus, als hätte Roth bereitwillig den Staffelstab übergeben, und das könnte auf Terminprobleme zurückzuführen sein (vergessen wir nicht, dass Blanchett sich derzeit mitten in einer großen Preisverleihungskampagne für Teer).

Was haltet ihr von dieser Nachricht? Glaubst du die Geschichte, die Deadline erzählt wurde? Lass es uns in den Kommentaren wissen!