Tokyo Ghoul Staffel 3 bestätigt: Veröffentlichungsdatum und Details


Die dritte Staffel eines der umsatzstärksten Anime soll diesen Winter zurückkehren, hat die offizielle Quelle bestätigt. Außerdem wird Madhouse als Produzent für die Anime-Serie fungieren. Okay, vielleicht solltest du jetzt aufhören, wenn du allergisch auf Spoiler reagierst.

Was für eine Erleichterung, sich endlich öffnen zu können. Um ehrlich zu sein, hat Tokyo Ghoul mich persönlich in einer Pfütze von Tränen zurückgelassen. Ich war erstaunt. Ich habe es jetzt dreimal gesehen, und je öfter ich es sehe, desto mehr verliebe ich mich in es, und verdammt, ich kann nicht aufhören, daran zu denken. Ich halte es für den ersten Mega-Anime der neuen Generation. Die 3 Mega-Animes der letzten Generation waren Dragon Ball Z, Naruto und Bleach. Ich habe auch Pokemon aufgenommen, aber ich denke, ich sollte es auf 3 beschränken.

Was Spoiler betrifft, Kaneki würde ein vollwertiger Kakuja werden und einem neuen Bösewicht in der Serie gegenüberstehen. Diese Saison soll sich um Toukas Vergangenheit drehen, da sie in √A irgendwie verloren ist. Die Show wird sich weiterhin auf ihren College-Abschluss konzentrieren. Selbst wenn wir alle wissen, dass sie Kamii betreten wird, was bringt es, alles zu zeigen? Nun, für den Hardcore-Teil, diese Saison soll die dunkelste Handlung haben, die jemals geschrieben wurde. Die blutigen Szenen werden jedoch nicht mehr betont. Verdammt, jetzt haben sie ein Problem mit Nerds mit Brille, die an einem weißen Sperrholztisch sitzen und aufgeregte Leute töten? FFS.

Quellen sagten auch Toukas Bedauern und persönliche Qual über die Wahl der Kamii University, der To-Oh University und der Duke University. Neben Touka steht in dieser Saison auch Haise Sasaki im Fokus. Er wird als ein Typ mit schwarz-weißem Haar beschrieben, wie die vorherige Version von Kaneki.

Sasaki ist eigentlich Kaneki Ken als Ghoul Investigator. Kaneki Ken glaubte, sein Gedächtnis verloren zu haben, Arima beauftragte ihn mit der Aufgabe, obwohl er immer noch den Körper eines Ghuls hat.

Dieselbe Quelle gab an, dass es einen möglichen Rückkampf zwischen Kaneki Ken und seinem Mentor Arima geben würde, der vermutlich der Höhepunkt der dritten Staffel von Tokyo Ghoul sein wird.

Nun, jetzt haben wir alle etwas, worauf wir diesen Winter achten müssen.