Tom Clare: Love Island verpflichtet Macclesfield-Stürmer für die letzte Serie in Südafrika | Fußball Nachrichten


Macclesfield hat Tom Clare die Erlaubnis erteilt, in der letzten Serie von zu erscheinen liebe Insel.

Die Show, bei der eine Reihe von alleinstehenden Fremden in einem Dorf in Südafrika zusammenleben, soll bis März dauern, was bedeutet, dass Clare mehrere Wochen voller Action mit ihrer Crew verpassen könnte.

In einer Erklärung am Donnerstag sagte Macclesfield: „Der FC Macclesfield kann bestätigen, dass der Verein Tom Clare eine längere Beurlaubung für die Teilnahme am diesjährigen Kader gewährt hat. liebe Insel Wettbewerb.

„Tom ist vor einigen Wochen mit der Anfrage auf uns zugekommen und wir haben uns gefreut, die gleiche Loyalität zu zeigen, die er uns entgegengebracht hat, seit er 2021 einer unserer ersten Neuverpflichtungen geworden ist.“

Macclesfield – der derzeit acht Punkte Vorsprung an der Spitze der West Division der Northern Premier League hat – fügte hinzu: „Obwohl wir enttäuscht sind, einen Spieler von Toms Kaliber auf absehbare Zeit zu verlieren, erkennen wir auch die unglaubliche Chance, die dies für ihn darstellt und seine Familie auf persönlicher Ebene.

„Tom bleibt Teil unserer Pläne hier im Leasing.com Stadium und hat seinen unerschütterlichen Wunsch zum Ausdruck gebracht, nach der Show zum Club zurückzukehren.

“Wir wünschen Tom viel Erfolg und freuen uns darauf, ihn zu gegebener Zeit wieder im Verein begrüßen zu dürfen.”

Eine Reihe von Nicht-Liga-Fußballern ist bereits auf Love Island aufgetreten, darunter Finn Tapp, der Oxford City – seinem damaligen Verein – nicht mitgeteilt hat, dass er gehen würde, um an der Show teilzunehmen, die er schließlich gewann.

Clare – der in der Eröffnungssaison 2021/22 Macclesfields bester Torschütze war, nachdem er nach seiner Ankunft von Pontefract zu Beginn der Saison 23 Tore erzielt hatte – wird zweifellos versuchen, in Tapps Fußstapfen zu treten.

Tom Klara
Bild:
Clare wird Macclesfield verlassen, da sie versucht, sich eine Beförderung zu sichern

Der 23-jährige, 6’5″ große Stürmer, der zuvor für Klubs wie Barnsley und Bradford City gespielt hat, steht jedoch auch bei Macclesfield bis 2024 unter Vertrag.

Wenn Clare zum Verein zurückkehrt, wird er nicht das einzige berühmte Gesicht von Macclesfield FC sein – dem Nachfolger von Macclesfield Town, dem 146 Jahre alten Verein, der im Oktober 2020 wegen finanzieller Probleme in der National League zusammenbrach.

Der frühere Mittelfeldspieler von Wales, Leicester und Blackburn, Robbie Savage, ist der Fußballdirektor des Vereins, während Neil Danns, der für Crystal Palace und Bolton spielte, Manager ist.