Warum haben Courteney und David Schluss gemacht? Was ist mit dem Friends-Star in ihrem Eheleben passiert?


Haben Sie die Schlagzeilen gesehen, die David Arquette nach seinem Interview mit Andy Cohen gemacht hat, in dem er gestand, dass es für ihn schwierig sei, mit dem Erfolg und Ruhm von Courteney Cox aus der Serie Friends umzugehen? Er sagte, er habe diese „traditionellen männlichen Dinge“ und möchte der Ernährer in ihrer Beziehung sein. Da er sich in der Achterbahn der TV-Popularität befand, konnte er nicht stillstehen, ohne sich mit der Spitze von Courteney Cox zu vergleichen.

Das ist jedoch heute nicht unser Anliegen, zumindest nicht ganz; In diesem Artikel werden wir Einblicke in die Beziehung zwischen Courteney Cox und ihrem Ex-Mann David Arquette besprechen. Wenn Sie also neugierig auf die Scheidung von „Friends“-Star Courteney Cox und ihrem Mann und den Grund für die Scheidung sind, dann sind Sie hier genau richtig, um die Antworten zu sammeln und Ihre Neugier zu wecken, während wir uns mit der Schauspielerin und ihrer Beziehung befassen. Ex-Wrestlerin und seine Scheidung im Detail.

Wir beginnen mit Ihrer Branchenbekanntheit, bevor wir uns mit Ihrem Beziehungszyklus befassen. Die amerikanische Schauspielerin und Filmemacherin Courteney Cox, deren Geburtsname Courteney Bass Cox ist, wurde am 15. Juni 1964 geboren. Die Schauspielerin erlangte internationalen Ruhm durch ihre Rolle als Monica Geller in der Sitcom „Friends“ von 1994 bis 2004, die den Weg ebnete zu mehreren Auszeichnungen und Nominierungen für sie; darüber hinaus war sie auch als Regisseurin tätig.

Der 51-jährige ehemalige amerikanische Wrestler und Schauspieler David Arquette hingegen wurde am 8. September 1971 geboren. Er ist für seine Rolle als Dewey Riley im Film bekannt Schlitzer; als Als professioneller Wrestler wird er für seinen Sieg bei der WCW-Weltmeisterschaft im Schwergewicht gelobt. Als Mitglied einer Schauspielerfamilie wurde er neben der Scream-Reihe auch für seine Hauptrollen in mehreren Filmen bekannt. David hatte auch einen Gastauftritt bei Friends als Malcolm.

Courteney Cox und David Arquette
Courteney Cox und David Arquette (Quelle: StyleCaster)

Zurück zum Hauptanliegen unseres heutigen Artikels über die Einzelheiten der Ehe und Scheidung des Paares. Wenn Sie Folgendes suchen, scrollen Sie nach unten, um Ihre Antworten anzuzeigen.

Lesen Sie auch: Courteney Cox Vermögen

Warum haben Courteney und David Schluss gemacht? Alles was wir wissen.

Das Star-Paar Courteney Cox und David Arquette wurde von bloßen Freunden zu mehr als nur Freunden, nachdem sie gemeinsam in der Scream-Reihe mitgespielt hatten. David selbst gestand, dass sich das Paar zum ersten Mal auf der Pre-Party traf, die vor den Dreharbeiten zu „Scream 1“ stattfand, und dass sie während „Scream 2“ eine Beziehung eingingen und von „Scream 3“ geheiratet wurden. Sie begrüßten Tochter Coco am 13. Juni 2004, d. h. während Scream 4. Doch nach 11 Jahren Ehe Das Duo gab 2010 seine Trennung bekannt.

Während Arquette immer noch wollte, dass die Ehe funktionierte, 2012 reichten sie schließlich die Scheidung ein. Trotz der Trennung beschloss der Ex, Freunde zu bleiben; Cox hat sogar gesagt, dass er ihr Lieblingsmensch auf der ganzen Welt ist und dass er immer ihr bester Freund sein wird, egal was in der Zukunft zwischen ihnen passieren wird. David bestätigte, dass ihre Geschichte für Courteney keine Liebe auf den ersten Blick war, für ihn jedoch schon, und er musste sie spielerisch täuschen.

Du denkst vielleicht, das war so süß, aber warum haben sie sich getrennt? Nun, um es vorweg zu nehmen: Der Grund, den sie in der offiziellen Stellungnahme für die Spaltung nannten, lautete: um sich selbst und die Eigenschaften, die sie für die Ehe und einen Partner benötigen, besser zu verstehen. In der Erklärung heißt es auch, dass sie weiterhin beste Freunde und verantwortungsbewusste Eltern ihrer Tochter Coco sein werden und dass die beiden sich immer noch sehr lieben.

David Arquette und Courteney Cox ziehen ihre Tochter Coco gemeinsam groß
David Arquette und Courteney Cox kümmern sich um ihre Tochter Coco (Quelle: Us Weekly)

David gestand in einem Interview, dass er nicht derjenige war, der die Trennung gewollt hatte, und dass er Courteney angebettelt hatte, wieder mit ihm zusammenzukommen, aber auch Courteney war in Konflikt geraten. David gab auch an, dass sie ihn verlassen habe, weil er unreif sei. Courteney Dela sagte im April 2011, sie habe Stern erzählt, dass sie sich aufgrund der sexuellen Unterschiede getrennt hätten. Später klärte sie die Sache auf und gab zu, dass ihr einziges Problem nicht nur der Sex sei, sondern dass sie trotz ihrer tiefen Liebe zueinander sehr unterschiedlich seien.

Im Moment versteht sich das Paar weiterhin gut, von einer Wiedervereinigung ist jedoch keine Rede. Erwähnenswert ist auch, dass ihre Tochter Coco dieses Jahr achtzehn geworden ist und in einigen Filmen mitgespielt hat.

Lesen Sie auch: War Courteney Cox mit FRIENDS schwanger?