Was mit Jon Moxley nach dem AEW Dynamite Match passiert ist


Jon Moxley ist einer der Topstars von AEW. Death Rider versäumt es nie, hundert Prozent zu geben, egal ob im Ring oder am Mikrofon, gegen Gegner im AEW-Fernsehen.

Klicken Sie hier, um unsere vollständige Berichterstattung über AEW Dynamite anzuzeigen.

Jox Moxley traf in der neuesten Ausgabe von Wednesday Night Dynamite auf Adam Page. Ihre Konfrontation war äußerst körperlich. Die beiden erzählten eine tolle Geschichte im Ring.

Am Ende besiegelte ein Buckshot Lariat den Sieg des Henkers. Mox kämpfte sich nach dem Match auf die Beine. Er erkannte auch den Schiedsrichter des Spiels nicht. AEW ging einige Minuten nach dem Spiel in eine Werbepause.

Fan-Aufnahmen der Veranstaltung hielten die Momente fest, die während der Werbepause auftraten. Das Filmmaterial zeigt Wheeler Yuta, der Mox im Ring zu Hilfe kommt und ihm hilft, zurückzukommen.

Yuta rannte nach seinem Kampf gegen den Henker, um Mox zu überprüfen #AEWDynamit

Excalibur bemerkte nach der Werbepause, dass Mox nach dem Spiel medizinisch versorgt wurde. Bisher hat das Unternehmen kein neues Update dazu veröffentlicht. Es bleibt abzuwarten, ob Mox die Brutalität des Matches verkauft.

Bleiben Sie dran bei Ringside News, um mehr zu erfahren.

Was ist deine Meinung zu dieser Geschichte? Ton aus in den Kommentaren!