Wie man beim College-Vorsprechen gut abschneidet


Sich für ein College zu bewerben, ist in Amerika ein angsterfüllter Übergangsritus. Kandidaten für Tanzkurse fügen einem Prozess, der bereits Unsicherheit erzeugt, eine zusätzliche Ebene hinzu: Vorsprechen. „Ich wünschte, ich hätte mehr Selbstvertrauen“, sagt Nancy Lushington, derzeit Tanzdirektorin am Marymount Manhattan College, wenn sie an ihre eigenen College-Tanzvorspiele zurückdenkt. Eine sorgfältige Vorbereitung kann die Erfahrung jedoch viel weniger beängstigend machen, und mit Neugier, Enthusiasmus und Selbstvertrauen an das Vorsprechen am College heranzugehen, kann den Unterschied ausmachen.

recherchieren

Das Vorsingen beginnt mit Ihrer Bewerbung, und die Bewerbung für Tanzvorsingen beginnt in der Regel im Spätsommer oder Frühherbst. Zeigen Sie in Ihren Essays, dass Sie mit dem Programm vertraut sind, und begründen Sie, warum Sie teilnehmen möchten. „Lehrer können Ihrer Bewerbung entnehmen, ob Ihnen die Schule wirklich am Herzen liegt, und das wird sich zeigen, wenn Sie recherchieren“, sagt Mia Snape, Erstsemester an der Glorya Kaufman School of Dance der University of Southern California. .

Sobald Sie sich für ein Vorsprechen angemeldet haben, erstellen Sie eine Liste mit allem, was Sie mitbringen müssen, von der Art des Lebenslaufs bis zu den Abmessungen Ihres Fotos, dem Format aller Songs, die Sie für ein Solo benötigen, sowie was Sie anziehen und tragen sollten wo und wann das Vorsingen stattfindet. Wenn Sie ein Pre-Screening-Video einreichen müssen, möchten Sie es vielleicht im Sommer oder frühen Herbst drehen.

Sie interviewen auch die Schule

Viele College-Vorsprechen beinhalten eine Technikstunde zusammen mit einem Interview, was für Snape einschüchternd war. „Zur Vorbereitung habe ich Dinge aufgeschrieben, die mir an der Schule gefallen haben und auf die ich neugierig war, was mir dabei geholfen hat, weniger nervös zu sein“, sagt sie. Für das Interview stellten die Mitglieder des Prüfungsgremiums Fragen zu ihren zukünftigen Bestrebungen und Karrierezielen sowie dazu, wie sie sich selbst sieht, in das schulische Umfeld zu passen und dazu beizutragen. „Die Fragen, die sie stellten, waren wirklich hilfreich, um mir eine Perspektive zu geben, ob dies eine Institution war, an der ich interessiert war“, sagt Snape.

Tänzerin mit langem Rock, die die entwickelte Seite vorführt
Kyla Marcus. Foto von Angela Sterling, mit freundlicher Genehmigung von Marcus.

Während des Interviews haben Sie die Möglichkeit, den Lehrern Fragen zu stellen. „Wenn Sie wirklich an unserem Programm interessiert sind, haben Sie vielleicht Fragen“, sagt Lushington. Erstelle bei der Vorbereitung auf dein Vorsprechen eine Liste mit Dingen, die du fragen möchtest. Kyla Marcus, eine derzeitige Praktikantin beim Ballet Idaho, fragte die Schulen, für die sie vorgesprochen hatte, was sie bei Tänzern suchten und welche Möglichkeiten sie zum Choreografieren hätten.

Wenden Sie sich für weitere Informationen über die Schule an aktuelle Schüler und Fakultätsmitglieder der Schulen, an denen Sie interessiert sind. “Sie erhalten Informationen von den Lehrern, aber von den Schülern ist es eine völlig andere Erfahrung”, sagt Snape. Wenn die Möglichkeit nicht angeboten wird, fragen Sie die Fakultät, ob Sie an einer Probe oder Präsentation teilnehmen können. „An der Butler University habe ich zugesehen Serenade und einige Originalstücke, was gut war, weil ich das Kaliber der Show wirklich sehen konnte“, sagt Marcus.

Bereiten Sie sich auf unerwartete Hindernisse vor

Jeder Test ist anders, und da es in letzter Minute zu Änderungen kommen kann (insbesondere während einer Pandemie), ist es wichtig, flexibel zu sein (und einen Sinn für Humor zu bewahren!). Als Snape und Marcus für USC Kaufman vorsprachen, musste ein persönlicher Test wegen COVID-19 zu Zoom verschoben werden. Anstelle eines ganzen Tages mit technischem Unterricht umfasste das Vorsprechen ein Zoom-Interview und einen Improvisationsabschnitt. Marcus hatte Probleme mit ihrer WLAN-Verbindung (wodurch das Meeting zweimal abgebrochen wurde) und hatte Probleme, die Musik während des Unterrichts zu hören.

Als Marcus für die Indiana University, Bloomington, vorsprach, kämpfte sie sich durch einen intensiven Schneesturm, um zum Vorsprechen zu gelangen. „Ich blieb im Schnee stecken und konnte kein Uber oder Taxi bekommen und musste im Schnee zur Prüfung gehen“, sagt sie. Da viele Tänzer es nicht auf den Campus schafften, verlegte die Schule ihren Stundenplan auf eine Stunde früher, sodass sie weniger Zeit zum Vorbereiten und Aufwärmen hatte.

Verbinden Sie sich, um Ihre Nerven zu beruhigen

Vorsprechen sind natürlich stressig, aber Sie müssen sich nicht von Ihren Nerven überwältigen lassen. „Was wirklich geholfen hat, war das Gespräch mit anderen Tänzern“, sagt Snape. „Wenn du erkennst, dass du im selben Boot sitzt wie all diese anderen Leute, gibt dir das eine Perspektive.“ Die Fakultät des Marymount Manhattan College versucht, die Nerven der Tänzer mit Humor zu beruhigen – sie lächeln, sprechen mit Studenten und machen sogar ein paar Witze. „Wir haben festgestellt, dass Schüler viel besser abschneiden, wenn sie nicht so gestresst sind“, sagt Lushington.

halte dich nicht zurück

blonde Frau lächelt in die Kamera und trägt ein schwarzes Tanktop mit V-Ausschnitt
Nancy Lushington. Foto von Jaqi Medlock, mit freundlicher Genehmigung von Lushington.

Denken Sie daran, dass Colleges Studenten einschreiben möchten, die ebenso lernbegierig wie technisch stark sind. Laut Lushington sucht Marymount Manhattan Tänzer, die neugierig und bereit sind, direkt während des Vorsprechens einzutauchen, das aus Ballett, Modern, Improvisation und Jazz besteht, gefolgt von einem Interview. „Sie müssen in keinem der vier Stile perfekt sein“, sagt sie, „aber sie müssen sich ihnen mit der gleichen Vitalität und Energie nähern und dürfen nicht nachgeben, weil sie das noch nicht wissen.

Grenzen Sie Ihre Optionen ein

Die Schüler fühlen sich möglicherweise unter Druck gesetzt, sich an so vielen Schulen wie möglich zu bewerben, aber manchmal ist mehr nicht besser. Nehmen Sie sich die Zeit, Schulen gründlich zu recherchieren, um zu sehen, an welchen es sich lohnt, zu arbeiten. „Es ist zeitaufwändig und schwierig während des letzten Jahres, also machen Sie eine kurze Liste mit Orten, an die Sie gehen können“, sagt Kyla Marcus, die das College verschoben hat, um ein Praktikum beim Ballet Idaho zu machen