Wofür geben wissenschaftliche Bibliotheken ihr Geld aus?


Wofür geben wissenschaftliche Bibliotheken ihr Geld aus?

Die folgende Abbildung, die aus den im Jahr 2020 gesammelten IPEDS-Daten erstellt wurde, zeigt die Ausgaben für wissenschaftliche Bibliotheken in vier Kategorien nach Art der Einrichtung.

Betiteltes Balkendiagramm

Bei gemeinnützigen Einrichtungen, die vierjährige Anleihen ausgeben, sind die größten Ausgaben Gehälter, Löhne und Sozialleistungen. Menschen kosten. An zweiter Stelle stehen die Ausgaben für Materialien/Dienstleistungen mit etwa 40 Cent pro Dollar in dieser Kategorie. Betrieb und Wartung nehmen die restlichen 10 % ein.

Ich erwartete, dass ein wissenschaftlicher Bibliothekar uns bei der Interpretation dieser Zahl helfen würde. Als Nicht-Bibliothekar, der nicht weiß, wie die Dinge funktionieren, habe ich einige Vermutungen darüber, was uns diese Daten sagen.

Erstens ist die Wahl einer Karriere als akademischer Bibliothekar nicht der ideale Weg, um das Gehalt zu maximieren, aber es kann eine ausgezeichnete Wahl sein, wenn es Ihr Ziel ist, die Amtszeit zu optimieren. Der Grund, warum ich denke, dass dies wahr sein könnte – und sagen Sie mir bitte, wenn ich falsch liege – ist, dass wissenschaftliche Bibliotheken in Zeiten knapper Budgets vielleicht Entlassungen vermeiden können, indem sie etwa 40 % der Ausgaben für Materialien und Dienstleistungen kürzen.

Ist es richtig? Tauschen Bibliotheksleiter Entlassungen/Ersetzungen für ausgemusterte Bibliotheksleitungen gegen Gehaltskürzungen für Datenbanken, Zeitschriften und Sammlungen aus? Ist es überhaupt möglich, einen Job zu behalten oder jemanden zu ersetzen, der ausscheidet, indem man Geld von Materialien/Dienstleistungen zu Löhnen transferiert?

Wenn ich mir diese Zahl anschaue, stellt sich mir die Frage, wohin das Geld innerhalb dieser breiten Kategorien fließt. Auf der Personalseite, welche Anteile der Gehälter/Leistungen gehen an professionelle Bibliothekare (angestellte Mitarbeiter) und solche ohne einen MLS- oder gleichwertigen/angrenzenden höheren Abschluss? Sind die Personalkategorien in wissenschaftlichen Bibliotheken als angestelltes und stundenweises Personal, gewerkschaftlich und nicht gewerkschaftlich organisiertes Personal, Bibliothekare und Nichtbibliothekare definiert? Und wie stimmen die Prozentsätze der Gesamtvergütung mit diesen Kategorien überein?

Wenn Sie sich die Kategorie Materialien/Dienstleistungen ansehen, was gehört in diesen Eimer? Wie viel geben wissenschaftliche Bibliotheken für Datenbanken im Vergleich zu Büchern im Vergleich zu Zeitschriften im Vergleich zu allem anderen aus, was Bibliotheken ausleihen? Und wie verändern sich diese Verhältnisse?

Schließlich gibt die obige Abbildung nur Prozentsätze an. Aber was ist mit Dollarzahlen? Welcher Prozentsatz des Budgets einer Universität fließt normalerweise in die Bibliothek? Wie hat sich dieser Prozentsatz im Laufe der Zeit verändert?